KontaktKontaktDeutsch
  • Home
  • News
  • Marktdaten
  • Teilnehmer
  • Emittenten
  • Investoren
  • Ausbildung
  • Profil

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer .

Schnittstellen zu den SWXess Services

Die verschiedenen Börsendienste sind über die entsprechenden Service Schnittstellen erreichbar. Die folgende Grafik zeigt die verschiedenen SWXess Services, wo sie zur Verfügung stehen und wie sie miteinander verbunden sind.

Standard Trading Interface (STI) - Basisdienstleistungen

Die STI Schnittstelle bietet Basisdienstleistungen für Handel und Meldepflicht.
Für hohe Anforderungen bezüglich Geschwindigkeit und Kapazität des Nostro-Handels und Market Makings ist diese Schnittstelle nicht ausgelegt.

Die STI Schnittstelle nutzt das SWX FIX 4.4-Protokoll.

Market Data Interface (MDI) - Marktdaten in Echtzeit

Die MDI Schnittstelle liefert Marktdaten in Echtzeit, indem sie fortlaufend alle verfügbaren Daten zu den angeschlossenen Teilnehmern sendet. Die Übermittlung ist damit unidirektional. Dafür wird das Protokoll SWX FIX 5.0 mit FAST 1.1 Kodierung genutzt.

Die Datenübermittlung erfolgt über IP multicasting.

Reference Data Interface (RDI) - Täglich aktualisierte Stammdaten

Die RDI Schnittstelle ermöglicht es den Teilnehmern, Dateien mit Stammdaten über gehandelte Instrumente sowie Handelsteilnehmer herunterzuladen. Die Stammdaten werden täglich aktualisiert und als CSV-Dateien zur Verfügung gestellt.

Die Daten werden mit IP unicasting übermittelt.

ITCH Market Data Interface (IMI) - Marktdaten in kürzest möglicher Zeit

Die IMI Schnittstelle verbindet den Teilnehmer direkt mit den SWXess Equities und Non-Equities On Book Matcher (OBM) Partitionen. Für die Equities OBM Partition ist sie optimiert auf höchst mögliche Geschwindigkeit. Der Teilnehmer profitiert vom angesehenen, leistungsfähigen Industrie Standard des ITCH Protokolls.

Verfügbare Netzwerk-Protokolle: SoupBinTCP oder MoldUDP64

OUCH Trading Interface (OTI) - Handeln in kürzest möglicher Zeit

Die OTI Schnittstelle verbindet den Teilnehmer direkt mit den SWXess Equities und Non-Equities On Book Matcher (OBM) Partitionen. Für die Equities OBM Partition ist sie optimiert auf höchst mögliche Geschwindigkeit. Der Teilnehmer profitiert vom angesehenen, leistungsfähigen Industrie Standard des OUCH Protokolls.

Verfügbares Netzwerk-Protokoll: SoupBinTCP

Quote Trading Interface (QTI) - quoting-basiertes SoupBinTCP-Protokoll

Die QTI Schnittstelle verbindet die Teilnehmer direkt mit der SWXess Non-Equities On Book Matcher (OBM) Partition. Die Teilnehmer profitieren dabei von der bekannten Leistungsstärke, die auf das SoupBinTCP-Netzwerkprotokoll zurückzuführen ist. Ausserdem erhalten sie garantierte Übertragungskapazitäten für die Eingabe von Quotes bzw. einseitigen Quotes. Zusätzliche garantierte Kapazitätspakete können käuflich erworben werden.

Verfügbares Netzwerk-Protokoll: SoupBinTCP